Auszeichnungen


Dr. Dr. med. S. Wunderlich Fokus-Gesundheit: Top-Mediziner (Implantologie) seit 2010

Dr. Dr. med. M. Kaupe Fokus-Gesundheit: Top-Mediziner (Implantologie) seit 2015

Mitgliedschaften


Dr. Dr. med. S. Wunderlich:
Mitglieg der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG) Mitglied des Referates Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG) Mitglied des Referates Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG) Mitglied des Bundes Deutscher Chirurgen (BDC)

Dr. Dr. med. M. Kaupe:
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG) Mitglied des Referates Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie (DGMKG) Geschäftsführer der European Centers for Dental Implantology (ECDI)

Kontakt

Kieferchirurgische Gemeinschaftspraxis Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie plastische Operationen Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Dr. Dr. med. M. Kaupe & Dr. Dr. med. S. Wunderlich

Steinstrasse 20
40212 Düsseldorf

Tel.: Tel.: 0211 - 17 39 20
Fax.: 0211 - 17 39 223

Mail: info@mkg-praxis.eu
Web: mkg-praxis.eu

ECDI Zentrum Düsseldorf I

Dr. Dr. Kaupe & Dr. Dr. Wunderlich - Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

In unserer Praxis im Herzen Düsseldorfs sind Dr. Dr. med. Kaupe und Dr. Dr. med. Wunderlich mit ihrem Team seit vielen Jahren für Ihre Gesundheit tätig. Unsere Kernkompetenzen liegen in sämtlichen Bereichen der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, plastischen Operationen sowie der Implantologie. Wie kein Mensch dem anderen gleicht, so ist auch keine Behandlung identisch. Es ist uns darum ein Anliegen, dass Sie in unserer Praxis nicht nur eine konstant hohe Qualität Ihrer Diagnostik und Versorgung erhalten, sondern auch Ihren Bedürfnissen gemäß betreut und behandelt werden. Sie können darauf vertrauen, dass wir uns für Sie stets so viel Zeit nehmen, wie Sie benötigen. Das meinen wir durchaus fachlich und menschlich. Als Fachärzte möchten wir Ihnen nicht zuletzt zeigen, dass wir unseren Einsatz für Ihre Gesundheit gerne leisten. Und zwar jeden Tag.

Mit vielen Jahren Erfahrungen in unserem Leistungsspektrum sorgen wir ambulant und stationär für Ihre erstklassige Behandlung. Auch für Ihre Versorgung mit hochwertigen dauerhaften Implantaten nutzen wir durchgehend Verfahren auf dem jüngsten Forschungsstand: von der hochpräzisen 3-D-Planung über den Kieferaufbau bis zur schablonengeführten Implantation. Und wir versorgen Sie auch in besonders komplexen Ausgangssituationen. Dazu gehören spezielle Verfahren im Bereich des Knochenaufbaus, zum Beispiel die Transplantation aus dem Beckenkamm sowie die Verarbeitung von Knochenersatzmaterialien, die wir mit dem CAD/CAM-Verfahren anfertigen.

Behandlungsspektrum

Operative Zahnentfernung
Operative Zahnfreilegung
Wurzelspitzenresektionen
Zystenentfernungen
Entzündungschirurgie und Notfallbehandlungen
Versorgung bei und nach Unfällen
3D-Diagnostik des Gesichtschädels und der Kiefer
Planung und Einsetzen von Zahnimplantaten
Knochenaufbau mit eigenem Knochen oder Knochenersatzmaterial
Minimalinvasive Verfahren zum Knochenaufbau
Präprothetische Operationen
Kiefergelenksbehandlungen
Schienentherapie bei nichterholsamem Schlaf (‚Schnarchen‘)
Entfernung von Hauttumoren des Gesichtes und des Halses
Rekonstruktion von Gesichtsdefekten
Einsetzen von Implantaten zur Epithesenverankerung
Behandlung von Angstpatienten
Behandlungen in Vollnarkose
Ambulante Operationen
Stationäre Behandlungen
Weitere behandlungen

Publikationen

  1. M. Kaupe, S. Girod: Sinusbodenaugmentation: Indikationen, Techniken und klinische Ergebnisse, Bayerisches Zahnärzteblatt 1997, 36(5):24-27
  2. J. Jackowski, M.Kaupe, C. Benz: Implantatplanung nach Beckenkammtransplantation: Genauigkeit verschiedener Verfahren
    Implantologie 2016; 24 (4):409-415
  3. M. Bonsmann, R. Kettner, S. Wunderlich, P. Reichert : Dentoalveoläre Chirurgie, in: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hausamen, et. Al., Springer-Verlag, 2012, ISBN-13 978-3-642-17800-9
  4. Referentenzertifizierung

Weitere publikationen