Auszeichnungen


Dr. Norbert Haßfuther FOCUS Top Mediziner in Deutschland in den Jahren 2010-2016

Mitgliedschaften

DGI
DGMKG
DGP
DGZMK
DGKiZ

Kontakt

Praxis Dr. med. Norbert Haßfurther

Lahnwegsberg 21
35435 Wettenberg

Tel.: 0641/982190
Fax.: 0641/9821950

Mail: praxis-hassfurther@gmx.de
Web: dr-hassfurther.de

ECDI Zentrum Wettenberg

Paxis Dr. med. Norbert Haßfurther

Das ECDI-Zentrum in Mittelhessen wurde 1994 gegründet und liegt in Launsbach, einem Ortsteil der Gemeinde Wettenberg nahe der Universitätsstadt Gießen und der Autobahn A 480.

In unserer ausschließlich implantologisch-chirurgisch orientierten Praxis zeichnet Dr. med. Norbert Haßfurther als Arzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Zahnarzt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Implantologie und Parodontologie verantwortlich.

Für die schonende, atraumatische Behandlung setzen unsere Zahnärzte etwa nichtresorbierbare, titanverstärkte Membranen im Fall eines geschrumpften und zu rekonstruierenden Kieferkamms ein und vermeiden dadurch Knochenblock-Transplantationen sowie die Verwendung von Knochenersatzmaterial.

Behandlungsspektrum

Zahnmedizin:

Endodontie

Parodontologie

Prophylaxe

eigenes internes Labor

MKG-Chirurgie:

dentoalveoläre Chirurgie:
(Weisheits-)Zahnentfernung, Entfernung überzähliger und verlagerter Zähne,Wurzelspitzenresektion(mikrochirurgisch), parodontalchirurgische Maßnahmen,
(Kiefer-)Zystenentfernung, Zahntransplantationen, Biopsie und Behandlung von Mundschleimhauterkrankungen

Implantatchirurgie:
Implantation, Kieferkammaufbau ohne Knochenersatzmaterial und ohne Block Transplantat,
Sinusbodenelevation, Weichgewebsmanagement (Bindegewebstransplantate, Zahnfleischplastiken)

septische Chirurgie:
Kieferhöhlensanierung, Speichelsteinentfernung, Abszesssanierungen

Vollnarkose,Sedierung,Dämmerschlaf

Weitere behandlungen

Publikationen

  1. N. Haßfurther: Vertikale Kieferkamm
augmentation eines stark resorbierten anterioren Unterkiefers
    Oralchirurgie Journal Jahr 2016, Ausgabe 02
  2. N. Haßfurther: Regeneration eines schmalen 
Kieferkamms mit titanverstärkter Membran und Implantaten
    Oralchirurgie Journal Jahr 2016, Ausgabe 03
  3. N. Haßfurther: Vertikale Kieferkammaugmentation und Implantation in der mittleren Oberkieferschneidezahnregion
    Oralchirurgie Journal Jahr 2016, Ausgabe 04
  4. N. Haßfurther: Regeneration eines schmalen 
Kieferkamms mit titanverstärkter Membran und Implantaten
    Implantologie Journal Jahr 2016, Ausgabe 05
  5. N. Haßfurther: Vertikale Kieferkammaugmentation und Implantation in der mittleren Oberkieferschneidezahnregion
    Implantologie Journal Jahr 2016, Ausgabe 06
  6. N. Haßfurther:Vertikale Kieferkammaugmentation eines stark resorbierten anterioren Unterkiefers
    Implantologie Journal Jahr 2016, Ausgabe 10
  7. N. Haßfurther, Regeneration eines schmalen Kieferkamms 
mit titanverstärkter Membran und Implantaten
    Dental Tribune Swiss Edition Jahr 2016, Ausgabe 07
  8. Krämer, Norbert / Schulz-Weidner, Nelly / Emami-Namini, Atieh / Frankenberger, Roland Traumatologie in der jugendlichen bleibenden Dentition, Teil 1: Kronenfrakturen, Quintessenz 66 (2015), No. 1 (19.01.2015) Page 47-57
  9. Krämer, Norbert / Uebereck, Constanze / Emami-Namini, Atieh / Reiser, Benjamin / Frankenberger, Roland,
    Traumatologie in der jugendlichen bleibenden Dentition
    Teil 3: Luxationsverletzungen (Konkussion, Subluxation, Extrusion und laterale Dislokation)
    Quintessenz 66 (2015), No. 4 (08.04.2015) Page 423-434
  10. Krämer, Norbert/Koch JH/ Emami-Namini, Atieh/ Frankenberger,Roland, Prävention, Diagnostik und Therapie der Fissurenkaries bei bleibenden Zähnen. Ein klinisches Konzept auf der Grundlage aktueller Leitlinien. Oralprophylaxe Kinderzahnheilkunde 2014;36;97-106
  11. Emami-Namini, Atieh/ Lücker, Susanne/Heidmann, Ingrid/Frankenberger, Roland/Krämer, Norbert: Sind neu eingeführte Fissurenversiegler für die prophylaktische Versiegelung von Fissuren und Grübchen geeignet? Oralprophylaxe Kinderzahnheilkunde 2014;36:140-148 *
  12. Florian Korber, Iris Zeller, Michaela Grünstäudl, Birgit Willinger, Petra Apfalter, Alexander M. Hirschl, Athanasios Makristathis
    SeptiFast versus blood culture in clinical routine – A report on 3 years experience
    Wien Klin Wochenschr (2017).

Weitere publikationen