Auszeichnungen


PD Dr. Dr. Markus Schlee
Jameda: Top5 Zahnärzte in Forchheim 1/2017

Dr. Till Schad
Jameda: Top10 Zahnärzte in Forchheim 1/2017

Dr. Florian Rathe, MSc
Jameda: Top5 Parodontologen in Forchheim 1/2017

FOCUS-Gesundheit:
TOP Mediziner 2016 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2015 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2014 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2013 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2012 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2011 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2010 für Implantologie und Parodontologie
TOP Mediziner 2009 für Implantologie

Kontakt

Praxis für Zahnheilkunde – 32 schöne Zähne

Bayreuther Straße 39
91301 Forchheim

Tel.: (0)9191 341500
Fax.: (0)9191 3415010

Mail: post-von@32schoenezaehne.de
Web: 32schoenezaehne.de

ECDI Zentrum Forchheim

Praxis für Zahnheilkunde – 32 schöne Zähne

Das fränkische ECDI-Zentrum liegt im Norden der Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen am Rande der Fränkischen Schweiz in Forchheim, nahe dem Hauptbahnhof und etwa 20 Minuten entfernt vom Flughafen Nürnberg, von wo wir unsere Patienten gerne abholen.

In der 1990 von Dr. Dr. Markus Schlee und Kollegen gegründeten Praxis bieten wir sowohl die Komplettversorgung vom Implantat bis zur Prothetik als auch ausschließlich chirurgische Leistungen an. Wir arbeiten Hand in Hand mit einem großen Netzwerk aus Zuweisern und Spezialisten und sichern dadurch die Behandlung in sämtlichen Bereichen der Zahnheilkunde.

In unserem Zentrum sorgen drei Zahnärzte für individuelle Lösungen in ihren jeweiligen Fachbereichen: Dr. Dr. Markus Schlee auf den Gebieten Parodontologie, Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde, Dr. Florian Rathe in der Implantologie und Parodontologie sowie Dr. Till Schad in der Endodontie, restaurativen Zahnheilkunde und Implantologie.

Behandlungsspektrum

Zahnimplantate
Knochenimplantate
Knochen- und Weichgewebsaugmentationen
Rezessionsdeckungen
Zahnfleischbehandlungen
Implantologie
Parodontologie
Wurzelkanalbehandlungen / Endodontologie
Ästhetische Zahnheilkunde
Restaurative Zahnheilkunde
Zahnkronen und –brücken und Veneers
herausnehmbarer und festsitzender Zahnersatz
Behandlung unter Sedierung und Vollnarkose
Zahnfüllungen und Inlays
Professionelle Zahnreinigung
Initiale Parodontaltherapie
Konservierende Zahnheilkunde
Behandlung von Kindern und Erwachsenen
Weitere Behandlungen

Publikationen

PD Dr. Dr. Markus Schlee:

  1. Markus Schlee: „Die Tentpole-Technik zur Verdickung von Hart- und Weichgewebe“, 1/2.2016 INSPIRATION & INSIGHTS MAGAZIN (DENTSPLY) Deutschland/Schweiz S. 24/25
  2. Markus Schlee, Florian Rathe, Antje Tjaden: „Periimplantitis: Kritische Gedanken zur Diagnose und Therapie“, Quintessenz 2016;67(5):527–532
  3. Daniel Rothamel, Tim Fienitz, Jan Kielhorn, Damir Jelusic, Markus Schlee, Ralf Smeets, Bernd Giesenhagen, Arndt Happe, Joachim E. Zöller: „Neue augmentative Möglichkeiten durch allogene Knochenersatzmaterialien – Chance oder Risiko?“, Quintessenz 2015;66(10):1167–1177
  4. Julia Hehn, Thomas Schwenk, Markus Striegel, Markus Schlee: „ The effect of PRF (platelet-rich fibrin) inserted with a split-flap technique on soft tissue thickening and initial marginal bone loss around implants: results of a randomized, controlled clinical trial”, International Journal of Implant Dentistry (2016) 2:13
  5. Luigi Canullo, Markus Schlee, Wilfried Wagner, Ugo Covani – on behalf of the Montegrotto Group for Study of Peri-implant Disease: “International Brainstorming Meeting on Etiologic and Risk Factors of Peri-implantitis, Montegrotto (Padua, Italy), August 2014”, JOMI, Volume 30, Number 5, 2015

PD Dr. Dr. Markus Schlee:

  1. Dr. Florian Rathe , Dr. Markus Schlee , ZTM Roland Binder: „Das Forchheimer Implantatkonzept“, 13.05.2016 dentale implantologie 20 3 2016 Seite 144-149
  2. Florian Rathe, Marco Esposito, Emil Endreß, Markus Schlee: “Prothetische Langzeitergebnisse mit Ridge-Preservation und modifizierten ovate Pontics / Retrospektive Fallserie über durchschnittlich 38 Monate“, Implantologie 2016;24(1):77–84
  3. Dr. Florian Rathe: „Parodontologie von A bis Z“, ZMK | Jg. 31 | Ausgabe 5 _ Mai 2015, ZMK | Jg. 31 | Ausgabe 4 _ Mai 2015, ZMK | Jg. 31 | Ausgabe 3 _ März 2015, ZMK_11_November_2014

Weitere Publikationen